Aktuelles aus der Judo-Abteilung

Am 15.09.2019 fanden in Eschede im Kreis Celle die Landesmeisterschaften der Männer in Frauen statt.
Von unseren vier Startern konnten drei die Fahrkarte zu den Norddeutschen Meisterschaften am 23.11.2019 in Schleswig-Holstein sichern.

Wann: Immer montags ab dem 07.10.2019
Uhrzeit: 20:00 bis 21:30 Uhr

Ort: Kalkbergturnhalle, Neuetorstr. 3, 21339 Lüneburg
Für: Jugendliche, Erwachsene, Männlein, Weiblein, Alt und Jung, auch für Wiedereinsteiger

FAQ:
Muss ich sportlich sein? Nein.

Muss ich gelenkig sein? Nein.

Am 09.11.2019 richten das Sport Team und der KS Lüneburg den 2. Kurt-Walta-Gedenkpokal aus. Kommt alle vorbei!

Mit einer starken Leistung erkämpfte sich die Männermannschaft des KS Lüneburg den zweiten Platz in der Judo-Landesliga.

Am 22.06.2019 richtete der KS-Lüneburg den vierten und letzten Kampftag der Landesliag aus. An diesem Finalkampftag nahmen alle zehn Landesligamannschaften teil.

Auf dem dritten Kampftag der Judo-Landesliga am 25.05.2019 in Nienhagen, erkämpfte sich die Männermannschaft des KS-Lüneburg einen Sieg und eine Niederlage.
Die Gewichtsklasse bis 60 kg blieb bei uns erneut unbesetzt, da sich der langjährige Stammkämpfer Lennart Scharff für die Zukunft in die Gewichtsklasse bis 66 kg verabschiedet hat.

Auf dem zweiten Kampftag der Judo-Landesliga am 27.04.2029, konnten die Judokämpfer des KS Lüneburg auswärts in Bremen an den erfolgreichen ersten Kampftag anschließen.

Zu Ehren des langjährigen Abteilungsleiters des KS-Lüneburg, Kurt Walta, der dieses Jahr verstorben ist, haben sich die Judoabteilungen des KS Lüneburg und Sportteam Lüneburg zusammengefunden und ein neues Turnier aus der Taufe gehoben.

Auf der Landesmeisterschaft der Männer und Frauen am 23.09.2018 in Braunschweig, konnten die Judoka des KS Lüneburg voll überzeugen.

Landesmeister bis 60 kg wurde Lennart Scharff. Nachdem er am Samstag noch in der Bundesliga kämpfen musste, konnte er sein Gewicht halten und gewann souverän die Goldmedaille.

Nach längerer Kampfpause startete Lennart Scharff als einziger Athlet des KS-Lüneburg beim

Mit einer kleinen ausgewählten Truppe von U15ern sind wir am 03.03.18 nach Stade gefahren, um den Stooder Weddstried zu bestreiten.
Die Medaillenausbeute kann sich sehen lassen.
Gold ging an Nicklas Wessel und Wlad Kopytin.
Silber ging an Heino Soetbeer, Niclas Feind und Saskia Ewert.
Bronze gewann Johannes Raudszus.

Kommende Termine

Kalender

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Bild KSB Mitglied

Folge uns auf Twitter.com