Gold und Silber für KSL Boxer bei den Landesmeisterschaften

Gold und Silber für KSL Boxer bei den Landesmeisterschaften

Die Boxabteilung des KS Lüneburg kann sich über zwei Medaillen bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in den Jugendklassen freuen.

Im Jugend Halbweltergewicht (Altersklasse U19, Gewichtsklasse bis 64 Kg) gewann Julian Lorenz Gold. Mit starken Auftritten in den Vorrundenkämpfen und im Finale setzte sich das Lüneburger Talent eindrucksvoll durch. Die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft verpasste Lorenz knapp, da der Europameister des letzten Jahres, Denis Gashi, den Vorrang hat und Niedersachsen bei den nationalen Titelkämpfen vertritt.
Pech mit dem Punktgericht hatte im Junioren Mittelgewicht (Altersklasse U17, bis 70 Kg) Rafael von Corvin in seinem Finalkampf. Nach einem harten Gefecht, mit offensichtlichen Vorteilen für von Corvin, sah das Kampfgericht seinen Gegner Wright Kissean vom BC Norden knapp vorne. Sicherlich eine bittere Erfahrung für den jungen Lüneburger, aber sowas passiert im Boxsport gelegentlich.
Enttäuscht über den Verlauf der Titelkämpfe ist das dritte Lüneburger Boxtalent Mika Doerwald. Durch krankheitsbedingte Absagen von zwei Gegnern kam es für ihn zu keinem Kampf und dadurch auch zu keiner Medaille.
Für die Deutsche Vizemeisterin Joanna Kölln fand sich bei den Landesmeisterschaften keine Gegnerin. Joanna hat sich damit automatisch für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die nach heutigem Stand im Oktober stattfindet.

Danny Oleksy, 16.03.2016

Kalender

«  
  »
M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Bild KSB Mitglied

Folge uns auf Twitter.com